Filigranzerbrechlichkeit. Kontrastgefärbt. Manches bleibt haften, manches tropft ab.

Kaffeebecherwärme wandert in die Finger.

Das geschmeidige Sichbiegen der Gräser.

Biegsamkeit. Zurechtbiegen. Umbiegen. Abbiegen. Sich verbiegen. Wörter legen sich in Gedankennester.

Unerfreulichkeiten des gestrigen Tages riffeln sich auf zu langen Fäden. An deren Enden hängt…

… nichts.

Eine gute Nachricht am Vormittag wandert durchs Telefon in mein Herz. Ich glaube, es wird ein schöner Tag.