Nebenan in den Niederlanden werden die Silvesterfeuerwerke verboten. Damit die Krankenhäuser nicht zusätzlich belastet werden durch Feuerwerksverletzte. Am Silverstertag ist es hier tatsächlich so, dass man meinen könnte, eine Kriegsfront rückt heran, so sehr wird geböllert schon ab dem Morgen. (Total durchgeknallt – im wahrsten Sinne des Wortes…) Nun machen sich die Kommunen hier Gedanken, ob auch sie die Feuerwerke verbieten sollen, damit es keinen Feuerwerkstourismus hierher gibt und die hiesigen Krankenhäuser überlastet werden.

Nach einer fiebrigen Nacht bin ich früh wach. Im Garten fällt mein Blick auf die Mispel. Mispeln sind eigenwillige Fotomodelle. An manchen Tagen kann man zig Fotos machen und keines kann das Mispelwesen aufnehmen. Heute Morgen spüre ich, dass sie bereit ist fotografiert zu werden. Ein Foto nur. Es ist das richtige.

Draußen frischt der Wind auf. Es pfeift und heult, der Wind macht Hausmusik. Ich mag das.