ziemlich viele zuviels in letzter zeit. eichenprozessionsspinnerhärchen zum beispiel. juckreiz zum verrücktwerden. und insektenstiche. wespen haben sich im blauregen ein zuhause gesucht. am besten hält man es wie Pelle auf Saltkrokan. lässt sie in ruhe. verzeiht ihnen den stich. war bestimmt nicht böse gemeint. oder nur ein bisschen. naja. aber der zecke verzeiht man nicht. zeckenbisse sind absolute no-go-zuviels. regentropfen sind keine zuviels in diesem sommer. und auf mohnblüten besonders hübsch.