Almuth vom Pflanzwas-Blog und Susanne vom Treibsand-Blog haben ein Topfprojekt gestartet.

Da mache ich jetzt auch mit. Etwas variiert: Mit einem Rondellbeet vor der Haustür. Ich habe entfernt, was da noch vor sich hin kümmerte. Kompost aus dem eigenen Komposthaufen untergemischt. Und jetzt schön gießen und geduldig abwarten, was sich entwickelt.

Da im Kompost auch Einstreu aus dem Hamsterkäfig ist, wachsen da ja vielleicht bald Zwerghamster… 😉