Bevor es Ausgangssperren gibt, habe ich mich gestern auf den Weg gemacht, um wie versprochen Werner, dem Vogelknipser, Grüße aus dem Zwillbrocker Venn zu übermitteln.

Der See ist zurzeit wieder gefüllt, auch um den See herum haben sich Auen gebildet. Hoffentlich bleibt das noch lange so…

Etwa 40 Flamingos sind inzwischen eingetroffen. Früher fand ich die großen rosafarbenen Vögel irgendwie kitschig. Inzwischen finde ich sie wunderschön.

Und auf der Brutinsel wird auch wieder viel gelacht 😉 :

Gute Genesung, Werner! Und auch allen anderen Lesenden und Schauenden hier: Bleibt gesund und munter!