Um 5 Uhr nochwas werde ich wach. Der Hexenschuss ist auch schon wach. Ca. 2 Stunden lang meditiere ich über die Frage, ob ein richtiges Bett bei Hexenschuss günstiger wäre als nur eine Matratze auf dem Boden. Um 7 Uhr 41 bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass alle Menschen mit richtigen Betten, die ich kenne, mehr Rückenbeschwerden haben als ich und ich beschließe aufzustehen. Um 7 Uhr 45 befinde ich mich in Vierfüßerstellung. Um 7 Uhr 47 gebe ich den Aufstehversuch auf. Bleibe bis 7 Uhr 58 auf der Matratze liegen. Der nächste Aufstehversuch gelingt durch unterstützendes Schmerzjaulen. Selbiges wird vor der Zimmertür von ermutigendem Maunzen beantwortet. Socken und Schuhe anzuziehen dauert. Die Arztpraxis meines Vertrauens hat geschlossen. Um 9 Uhr 15 betrete ich frohen Mutes die Praxis des Vertretungsarztes. Ich verlasse sie geraume Zeit später mit einer AU im Rucksack und einer gewissen Ratlosigkeit. Ich hatte mir eine Wunderheilung mittels Spritze erhofft. Stattdessen erhielt ich tröstende Worte, da ich ja Schmerzmittel so schlecht vertrage und am ehesten würde ich wohl XYZ als Schmerzmittel vertragen, das könne ich ruhig hoch dosiert nehmen, aber bei diesen Schmerzen helfe es wohl nicht. Aha. Immerhin wurde mir ein anderes Schmerzmittel verschrieben, mit dem ich es ja auch mal versuchen könne. Auf dem Weg zur Apotheke – mir ist übel vor Schmerzen – entscheide ich mich für die Option Übelkeit mit Schmerzmittel ohne Schmerzen statt der Option Übelkeit ohne Schmerzmittel mit Schmerzen. Die Eisdiele hat noch geschlossen. Als ich gerade zuhause die Chemie einwerfen will, schellt es an der Tür und ich denke Oh nein, wer ist das denn bloß? und dann denke ich Ooh!, denn es ist Heiko und er hat Kuchen mitgebracht.

Inzwischen habe ich festgestellt, dass Nussecken – siehe Bild – bei Hexenschuss ganz ausgezeichnet helfen und…

… ich habe gefühlt alle Blumen des Gartens mindestens 10x fotografiert und 12x das Buchfinkenmännchen, das seit zwei Tagen von morgens bis Abends den Regenruf ruft. Und ich bin für heute Abend von Claudia zum Spargelessen eingeladen worden und da gehe ich hin, und wenn ich auf allen Vieren kriechen müsste. 🙂

 

Werbeanzeigen