in der letzten dieser nächte
lass ich mich von sleipnir tragen
reite weich und wild und weit
trabe tänze tölte träume
und der nächte zauber bleibt

Advertisements