Shall I compare thee to a summer’s day?
Thou art more lovely and more temperate…

Shakespeare, Sonnet XVIII

 

Die Erdkrötenkönigin sitzt Modell – wie die Schönheiten in der Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Anmutig und würdevoll leuchtet sie vor dunklem Hintergrund. Ich kann mich gar nicht sattfotografieren…

Bilder bitte anklicken zum Vergrößern:

 

 

Werbeanzeigen