wenn die spatzen schlafen gehn
tschilpen sie ein lied
das von tag und nacht erzählt
und zum himmel fliegt

plustern ihre federn auf
halten gut sich fest
dass kein wind sie schütteln mag
im schützenden geäst

träumen nun von frühlingsluft
balz und froher brut
fangen bald den nestbau an
und schlafen still und gut

 

_____________________________

erstmals im april 2016 hier gesungen – aber wiegenlieder darf man ja öfter singen…

Advertisements