ach diese wunderbaren tage im juni an denen die binsen perlenketten tragen und man sich freut weil es endlich regnet und weil es nicht so regnet wie vor einem jahr als der keller vollgelaufen war und weil die vögel bei regen so wunderschöne konzerte geben und auf den feuchten steinen versammeln sich die schließmundschnecken und präsentieren ihre spitzhütigen häuschen und man isst karamelleis wenn es heiß ist und wenn es kühl ist auch und im garten muss man aufpassen wohin man tritt weil die kleinen kröten durchs gras hüpfen und wenn es zu heiß und stickig zum schlafen ist liest man nachts bücher von stewart o’nan oder nicholson baker oder maarten ’t hart und kommt auch mal eine nacht ganz ohne schlaf aus und findet das echt effizient und man weiß nicht welchen grünen tee man leckerer findet den mit toffee und schokoladenraspeln. oder den mit erdbeer- und himbeerstückchen

Advertisements