*bedenke* sprach der wolf zu rotkäppchen *dass wölfe unter naturschutz stehen – jäger aber nicht!*

*ui, stimmt!* rief rotkäppchen nahm dem jäger die knarre weg zog ein laptop aus dem korb und erstellte flugs einen projektplan zur gründung eines wildparks.

so kam es dass die wolfsfamilien ein schönes ziel für sonntagsausflüge hatten und ihren wolfskindern die gehege mit jägern darin zeigen konnten.

rotkäppchen und der wolf aber wurden mit dem hochdotierten alternativen innovationspreis ausgezeichnet. und wenn sie nicht gestorben sind dann trinken sie noch heute rotwein.

________________

wir lernen aus diesem märchen:

  1. dass vieles auch einfach andersrum geht
  2. dass solides juristisches knowhow lebensrettend sein kann
  3. das man kleine mädchen mit roten kopfbedeckungen nicht unterschätzen sollte
  4. dass großmütter leider schnell in vergessenheit geraten
  5. dass jäger auch sinnvoll in naturräumen eingesetzt werden können
Advertisements